Header Image  
Aktuelle Version:
0.2.1-FINAL
[SVN-Version holen]
Sie sind hier: Home -> Community  -> Bug-Tracker
Bug-Tracker - Bitte hier alle Bugs melden:
Unter der folgenden URL gibt es seit einiger Zeit einen eigenen Bug-Tracker, wo du gerne Bugs melden kannst.
Falls du mit der Tracker-Software nicht vertraut sein solltest, so kannst du weiterhin Bugs auch problemlos im Forum melden.
Mailer-Project Bug-Tracker - Issues
Mailer-Project Bug-Tracker - Issues
 
http://bugs.mxchange.org/

Mailer-Project Bug-Tracker - Issues... und dabei gleichzeitig die veralteten Kurz-URLs per redirect unterbinden.<br /><br />Dies hat wie Ticket <a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=49">0000049</a> SEO-Vorteile und traegt zur Verbesserung des Rankings bei.

Eine Surfbar für Ihre Mitglieder mit prozentualer Ref-Vergütung (optional) und vielem mehr. Die gebuchten URLs werden bei aktivierter Surfbar-Erweiterung automatisch in ihr gesammelt und sind dann sofort ansurfbar. Die Vergütung kann zu einem Fix-Preis erfolgen oder auch dynamisch.<br /><br />Die Fix-Vergütung in Punkte stellen Sie im Adminbereich ein. Soll die Vergütung dynamisch erfolgen, stellen Sie dies einfach um. Sind mehr Mitglieder Online, erhält das surbarnutzende Mitglied für jeden Seitenbesuch mehr Punkte gutgeschrieben. Hat das Mitglied selbst mehr URLs gebucht, erhält es für den Besuch anderer gebuchter Webseiten ebenfalls mehr Punkte gutgeschrieben. Dabei richtig sich der Basispreis nach der gebuchten Vergütung pro Klick aus der Mailbestellung. Die dynamischen Gutschriften werden prozentual errechnet und gemeinsam mit der Basisvergütung gutgeschrieben. Die prozentuale Ref-Vergütung wird jedoch nur von der Basisvergütung berechnet.<br /><br />Es können auch URLs direkt und nur in die Surfbar gebucht werden. Sie können zudem eigene URLs (nur aus Sponsorennetzwerken nehmen, wo das Einbinden der URL in eine Surfbar erlaubt ist!) aus dem Adminbereich hinzufügen und dabei eine Reload-Sperre unabhängig von den Standarteinstellungen in Sekunden angeben.<br /><br />Die Wartezeit ist ebenfalls entweder statisch einstellbar, wenn Sie statische Vergütung eingestellt haben oder dynamisch. Dabei richtet sich ebenfalls die Basiswartezeit nach der Verweildauer aus der gebuchten Mails. Bei direkt in der Surbar gebuchten URLs gilt eine eingestellte Festzeit und Festpreis.<br /><br />Das Mitglied kann nicht seine eigenen Seiten besuchen! Sobald alle gebuchten - also freigegebenen - URLs in Reload-Sperre sind, wird ein grafischer Code nach einer einstellbaren Wartezeit angezeigt, den der User wiederholen muss, um weiter zu verdienen. Dies geht jedoch nur, wenn URLs aus der Reload-Sperre heraus sind.

Wichtige Ereignisse wie das Registrieren des betreffenden Mitgliederaccounts, Änderungen an den Interessen, Aktualisierung der Profildaten, fehlgeschlagene Loginversuche, Zusenden eines neuen Passwortes und vieles mehr werden mit dieser Erweiterung für eine einstellbare Dauer in der Datenbank gespeichert und dem jeweiligen Mitglied einsehbar im Mitgliederaccount zur Verfügung gestellt.

0000133: Unnoetige else-Bloecke entfernen (Wed, 23 Nov 2016 09:13:32 +0000)
Es sollten aus dem Script unnoetige else-Bloecke entfernt werden, um die Wartbarkeit zu erhoehen:<br /><br />--- VOHER: ---<br />if ($someBool) {<br /> // Do something for if<br /> $foo = someFooThings();<br />} else {<br /> // Set foo to zero<br /> $foo = 0;<br />}<br /><br />--- NACHHER: ---<br />// Init foo<br />$foo = 0;<br /><br />if ($someBool) {<br /> // Do something for if<br /> $foo = someFooThings();<br />} // END - if

Kommt noch! ;)

0000001: Eure Ideen für das kommende 0.2.1-FINAL (Tue, 04 Jun 2013 14:34:05 +0000)
Das kommende 0.2.1-Final soll "eine runde Sache" werden. Also postet eure Ideen hier ruhig. Schlechte Ideen gibt es nicht, nur welche, die ich lieber in 0.3.0 einbinden will. :)<br /><br />Also postet auch diese hier. Um mal einen Anfang zu machen - aber nicht zu "technisch" werdend, liste ich mal ein paar Ideen von mir auf:<br /><br />- Derzeit ist das Login in den Adminbereich bei einigen gestört. Siehe <a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=4">0000004</a><br />- Admin-Bereich komplett relaunchen, es wird bei zu viele Untermenüs langsam unübersichtlich, trotz der task-Erweiterung.<br />- Diese Übersicht sollte durch die neuen Filter besser gegliedert werden<br />- Sprachsystem von Konstanten nach Array-Elementen umschreiben (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=4">0000004</a>)<br />- Regelmäßiger Check nach Updates - auch Erweiterungen - beim Login in den Admin-Bereich (ähnlich wie OpenAds aka. phpAdsNew dies handhabt).<br />- Anbindung an das kommende Hub-System (namenlos derzeit), dies sollte ausschließlich ab 0.3.0 der Fall sein, ein Connector für 0.2.1-Überwechseler sollte es aber auch geben<br />- Umstellung des Menüpunktes "Menü-System" (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=233">0000233</a>)<br />- ...<br /><br />Wir sammeln am besten erstmal hier alles und sortieren dann nach Versionsnummer die Ideen ein, so kann jeder posten, aber achtet auf doppelte Ideen... Niemand will Sachen zweimal coden... :mrgreen: ;)<br /><br />- Surfbar ist in Arbeit (90% fertig, ext-surfbar, <a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=6">0000006</a>)<br />- Refback ist fertig (Alpha-Phase, ich brauche hier mehr Tester! <a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=7">0000007</a>)<br />- Anbindung Primera-API (<50% fertig, mal geschaetzt, ext-refback, <a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=8">0000008</a>)<br />- Deutliche verbesserte Cache-Erweiterung: Das Script haengt nun staerker von den Cache-Dateien ab! Solltet ihr Probleme haben, bitte alle Verzeichnisse innerhalb des Verzeichnisses inc/cache/ leeren (nicht das Verzeichnis selbst loeschen!) und erneut probieren. Caching vom Adminmenue ist experimenteller Code.<br />- Ref-Link gefixt (Ref-Rallye noch nicht!)<br />- Tresor-Erweiterung (ext-safe, 0% fertig, nur Dummy, <a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=9">0000009</a>)<br />- Universelle API-Anbindungserweiterung (Erweiterung ext-network, 1% fertig, <a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=2">0000002</a>)<br />- Kontoauszug aller Auf- und Abbuchungen (Erweiterung ext-booking, ca. 60% fertig, <a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=10">0000010</a>)<br />- Event-System für das Mitglied: Auflistung aller wichtigen Aktionen des Users, nicht jede Buchung; 0% fertig; Erweiterung ext-events, <a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=11">0000011</a>)<br />- Filter-System (siehe inc/filters.php, nicht mit dem irgentwann mal angekündigtem URL-Filtersystem verwechseln; ca. 10% fertig)<br />- Expression-Language, soll mehr Dynamitaet bringen und besseres URL-Rewriting (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=176">0000176</a>)<br />- Erweiterung ext-partner (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=171">0000171</a>; Partnerseiten verwaltbar)<br />- Erweiterung ext-validator (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=172">0000172</a>; W3.org-Validierungslinks direkt eingebunden)<br />- Erweiterung ext-autoreg (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=183">0000183</a>, Auto-Regger Client und Server)<br />- Erweiterung ext-bank (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=184">0000184</a>, Bank mit verzinsbaren Konto usw.)<br />- Erweiterung ext-clickbanner (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=185">0000185</a>, durch Mitglieder/Sponsor buchbare Klickbanner, anstelle der Bannerrotationscode/Bannertemplates)<br />- Erweiterung ext-debug (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=186">0000186</a>, einfaches Zusenden der debug.log-Datei an mxchange.org)<br />- Erweiterung ext-forced (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=187">0000187</a>, Forcedbanner, Mitglieder klicken, Sponsoren buchen)<br />- Erweiterung ext-grade (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=189">0000189</a>, Einstufung der Mitglieder mit Sonderrabatten/Sondergutschriften)<br />- Erweiterung ext-jackpot (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=190">0000190</a>, Jackpot-Einbindung)<br />- Erweiterung ext-refsell (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=191">0000191</a>, Accounts ohne Referal werden verkaufbar)<br />- Erweiterung ext-report (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=192">0000192</a>, Bugsmails an mxchange.org automatisch weiterleiten)<br />- Erweiterung ext-terms (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=193">0000193</a>, Ersatz fuer statisches Template agb.tpl)<br />- Erweiterung ext-imprint (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=202">0000202</a>, Ersatz fuer statisches Template impressum.tpl)<br />- Erweiterung ext-announcement (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=194">0000194</a>, Ankuendigungen zum Mailtausch/Paidmailer)<br />- Erweiterung ext-coupon (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=211">0000211</a>, Gutscheine fuer Mitglieder)<br />- Erweiterung ext-signup (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=229">0000229</a>, SignUp-/Bonusaktionen fuer Mitglieder)<br />- Erweiterung ext-shredder (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=230">0000230</a>, Punkte spenden fuer einen guten Zweck)<br />- Erweiterung ext-grade (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=189">0000189</a>, Accountstufen)<br />- Erweiterung ext-transaction (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=247">0000247</a>, Transaktionen)<br />- Zeitgesteuerter Versand von Bonusmails (<a href="http://bugs.mxchange.org/view.php?id=204">0000204</a>)<br />- Diverese kleine Verbesserungen/Fixes, die mir nicht mehr einfallen... :)

Die (starren) Tabellen haben ausgedient und sollen nun gegen "schoenere" Tags ausgewechselt werden, dies sind:<br /><br />- fieldset, um die Einstellungen zu gruppieren<br />- legend, um der Gruppe einen Titel (im oberen Rahmen) zu geben<br />- label, um der Einstellung (select, input usw.) eine kleine Beschreibung zu geben<br />- div, damit wird nur die Einstellung "verpackt" und kann dann noch ausgerichtet werden<br /><br />Es soll dabei folgende Namenskonvention gelten:<br />- Fuer Titel (class="table_header") wird immer ADMIN_CONFIG_FOO_TITLE verwendet, Ausnahme ist what=config_title, da sonst ADMIN_CONFIG_TITLE_TITLE dort stuende<br />- Fuer Gruppentitel (legend) wird immer ADMIN_CONFIG_FOO_MY_GROUP_LEGEND genommen (wobei FOO von what-config_foo.php kommt!)<br />- Fuer label (for-Attribut) wird imme der Bezeichner aus dem Tag select, input, textarea usw. genommen (der immer gleich der Tabellenspalte genannt ist)<br />- Fuer einzelne Einstellungen wird immer ADMIN_CONFIG_FOO_MY_ENTRY genommen (FOO ist wieder aus what-config_foo.php, MY_ENTRY gleicher Bezeichner wie die Tabellenspalte)<br />- Fuer abschliessende Hinweise wird immer ADMIN_CONFIG_FOO_NOTICE genommen und in einen separaten div-Tag eingeschlossen (class="notice"!)

Noch immer enthalten viele Templates alten Code aus den Anfaengen. Diese sollten schrittweise entfernt bzw. verbessert werden. Dazu zaehlen u.a.:<br /><br />- width-/align-Attribut im table-tag<br />- height-Attribut im tr-tag (wo admin_title verwendet wird z.B.)<br />- Erzwungene Leerstellen und class="seperator"<br />- small/big-Tags (wenn noch vorhanden) gegen passende CSS-Klassen tiny/big austauschen (div/span)<br />- Misslungene Code-Formatierungen durch einen Fehler von mir<br />- Gezwungene Leerstellen und teilweise Sternchen (*) bei Absendebuttons<br />- Generell Austausch von table -> div<br /><br />Bei Bedarf bitte eine Notiz anhaengen, ich erweitere dann die Liste.

0000110: Code-Stil - Was neu ist, was alt ist (Wed, 28 Nov 2012 18:31:43 +0000)
ALT:<br />if ($bla == $blub)<br />{<br /> // Do something<br />}<br /> else<br />{<br /> // Do something else<br />}<br /><br />NEU:<br />if ($bla == $blub) {<br /> // Do something<br />} else {<br /> // Do something else<br />}

Dies geht aus meinem Commit-Kommentar 1573 hervor. Exemplarisch habe ich dies auch schon an ext-yoomedia mal gemacht. Nun sollen alle diese Stellen gefunden werden und von logDebugMessage() (passiv) auf reportBug() (Abbruch mit Mail) umgestellt werden.

Nokia GNU GPL v3 YaCy Project Honeypot I love Free Software! Stop ACTA!
Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.
Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.
Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.
Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.
Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.
Dies ist Satire.