Header Image  
Aktuelle Version:
0.2.1-FINAL
[SVN-Version holen]
Sie sind hier: Home -> Mailer-Script  -> Voraussetzungen
Voraussetzungen (bzw. worauf ich getestet habe):
Um alle meine Scripte einsetzen zu können, wird folgendes minimales Server-System benötigt:
· LAMP-Umgebung (Linux, Apache, MySQL, PHP4/5)
· PHP mindestens in der Version 4.1.0 oder höher (ätere Versionen sind auch wegen der Sicherheitslöcher nicht empfehlenswert und könnten auch Fehler verursachen.
· PHP sollte aber nicht Version 4.3.10 sein, da diese Version dem Anschein nach zu viele Bugs (= Programmierfehler, seitens PHP) enthält.
· Eine MySQL v3.x/v4.x/v5.x Datenbank (bereits angelegt; wird nicht vom Script angelegt; InnoDB ist optional möglich und sollte bei Vorhandensein auch genutzt werden)
· Ca. 10 bis 20 MB Webspace (reine Scripte + Grunddaten ohne Mitglieder oder Mailbuchungen gerechnet)
· 1 bis 2 GB freien Traffic (später noch mehr)
· Eigenen Webspace (auf sogn. Free-Hostern kam es in der Vergangenheit wegen Werbeeinlendungen seitens des Free-Hosters und Serverauslastung zu massiven Problemen).
· 512 MB RAM / CPU: 1,66 GHz Minimum, aber 2,5 GHz und 2-4 GB RAM tun auch nicht weh... *grins*
· Die Funktionen gzcompress() und gzuncompress() werden derzeit im Dereferer aka. Loader benötigt.
Sonstiges:
· Leichte Kenntnisse in HTML und CSS, um die Templates besser anpassen zu können.
· Optional: 50 bis 100 € für die Promotion des neuen Mailtauschdienstes, mindestens 2 Jahre Investion einkalkulieren.
· Oder: Kostenlos bei meinen Partnern und in den Linkverzeichnissen.
Nokia GNU GPL v3 YaCy Project Honeypot I love Free Software! Stop ACTA!
Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.
Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei Ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.
Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.
Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach ยง95a UrhG verboten.
Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.
Dies ist Satire.